• Mitglieder --> Förderprogramm

    • ACWDA - Förderprogramm 2017

      Das ACWDA - Förderprogramm 2017 stellt ein umfassendes System dar um den Country & Western Tanz bei Nationalen Meisterschaften in Österreich zu fördern.

      In den Genuss dieses Programms kommen alle aktiven Tänzer/Teams welche im Jahr 2017 bei nationalen Turnieren sowie bei den Austrian Country Western Dance Championships, die in Verbindung mit der ACWDA ausgetragen werden, starten. Dieses Angebot gilt ausschließlich für ACWDA Mitglieder und ist altersunabhängig. Ausgenommen sind nur Tänzer/Teams die in den Social - Divisionen antreten. Gefördert werden Einzeltänzer und Teams/Troups.

      Um in den Genuss der Förderung zu kommen ist ein Förderantrag auszufüllen und bis spätestens 31. März 2017 einzureichen. Ihr erhaltet danach einen Förderbescheid, woraus euer Förderbetrag für das Jahr 2017 zu ersehen ist. Mit dem euch zugesagten Förderbetrag ist nicht eine automatische Auszahlung verbunden. Die Auszahlung kann nur gegen Vorlage von Originalrechnungen und Originalbestätigungen und nach Prüfung der Anspruchsberechtigung erfolgen. Von den eingereichten Belegen werden 30 % berücksichtigt und rückvergütet, bei Übernachtungen und Fahrtkosten fließen maximal je € 35,- in die Berechnung ein, alle Beträge die die € 35,- Grenze (bei Übernachtung und Fahrtkosten) übersteigen werden gekürzt. Diese Belege sind bis spätestens 31. Dezember 2017 einzureichen. Danach eingereichte Belege können nicht mehr berücksichtigt werden und ein eventuell vorhandener Förderbetrag verfällt

      Förderungen werden gewährt für:

                Veranstalter ACWDA
                Besuch von Workshops mit dem Titel "Technik - Workshop"

                Nationale Turniere (Austrian-Cup Turniere und ACWDC)
                Anreisekosten (max. € 35,-)
                Übernachtungen (max. € 35,- / Nacht)
                Eintrittsgelder
                Dance Fees
          Kosten für Trainingssäle