• Tanztrainerausbildung (TTA)

      Dieses große Anliegen der ACWDA konnte bereits mit dem Herbstsemester 2005 erfolgreich gestartet werden. Seither wurden mehrere Ausbildungsjahrgänge durchgeführt und die Ausbildungsinhalte ergänzt und den Anforderungen angepasst.

      Zielgruppe für die Ausbildung sind alle Personen, die Linedance ausüben und bereits in Gruppen unterrichten, bzw. zukünftig in Gruppen unterrichten werden.
    • Die AbsolventInnen der Ausbildung zum/zur 'ÜbungsleiterIn für Linedance' (bis 2013 'ACWDA TanztrainerIn') sind in der Lage Linedance-Gruppen zu leiten, Linedances entsprechend den Bedürfnissen, dem Können und den körperlichen Voraussetzungen der TeilnehmerInnen auszuwählen und didaktisch und tanztechnisch richtig, unter Verwendung fachspezifischer Ausdrücke, zu vermitteln. Damit fördern sie, unter Berücksichtigung gesundheitlicher und gemeinschaftsbildender Aspekte, die TeilnehmerInnen ihrer Kurse bei der Ausübung von Linedance als Freizeit- Gesundheits- und Breitensport.
    • Die Ausbildung umfasst 96 verpflichtende Unterrichtseinheiten (Theorie und Praxis) an 12 Wochenenden und erstreckt sich über 1,5 Jahre.
      Weiters sind mindestens 10 Stunden dokumentierte Unterrichtspraxis bis zur Diplomprüfung nachzuweisen.
      Bei bestandener kommissioneller Prüfung wird ein Diplom ausgestellt.
      Um das Diplom aktiv zu halten (Qualitätssiegel), müssen Fortbildungsmaßnahemn von mindestens 5 Unterrichtseinheiten pro Jahr besucht werden.
    • Die Ausbildung entspricht in ihrem Umfang und ihren Inhalten den Kriterien von Übungsleiter-Ausbildungen im österreichischen Sport.
    • Die Ausbildung zum/zur 'ÜbungsleiterIn für Linedance' ist somit die Grundlage um bei entsprechender Eignung, tänzerischer Weiterentwicklung und spezifischer Fortbildung auch Fähigkeiten für das Training von WettbewerbstänzerInnen zu erwerben.
      Langfristig ist es das Ziel der ACWDA, Ausbildungen zum Instruktor und Trainer für C&W Dance in Zusammenarbeit mit der BSPA (Bundessportakademie) anzubieten.
    • Für Fragen zur Ausbildung zum/zur 'ÜbungsleiterIn für Linedance' stehen euch unsere
      TTA Koordinatorinnen Karin Tagunoff (fachlich) und Margit Bata (organisatorisch) per mail  jederzeit gerne zur Verfügung.