Ilse Prem

Wir freuen uns, Ilse Prem im Team der ACWDA begrüßen zu dürfen.
Ihre Aufgabenbereiche sind die Themen LD4Kids und LD4HealthCare.

LD4Kids:

um Kinder und Jugendliche für Line Dance als Freizeitbeschäftigung und/oder als sportliche Betätigung  begeistern zu können, braucht es verschiedene Aktivitäten. Das bedeutet z.B. Einrichtungen der Kinder- und Jugendbetreuung als KooperationspartnerInnen mit diplomierten ACWDA-ÜbungsleiterInnen/TrainerInnen – die sich gerne mit Kindern und/oder Jugendlichen beschäftigen – zu vernetzen.

LD4HealthCare:

Line Dance bietet eine hervorragende Möglichkeit ‚gesundheitswirksame Bewegung‘ in den Alltag zu integrieren. In diesem Sinne beabsichtigen wir Gesundheitsförderungsprojekte zu initiieren.

Fragen, Anregungen und Ideen zu den Themen bitte an LD4Kids oder LD4HealthCare richten.