Thema des diesjährigen ÜbungsLeiterInnen-Treffs in Salzburg war das große Thema Mentaltraining. Patrick Misgaiski (DE), ein sehr sympathischer Tänzer und Trainer in vielen unterschiedlichen Tanzbereichen, teilte an den beiden Tagen sein Wissen und viele eigene Erfahrungen zu den Themen Entspannung, Fokussierung, Visualisierung, positive Formulierung von Zielen und Schulung der eigenen Körperwahrnehmung mit den TeilnehmerInnen. Viele praktische Übungen wurden professionell ergänzt mit dem wissenschaftlichen Background, sodaß jede/r TeilnehmerIn sich etwas mitnehmen konnte, für Wettbewerb, Unterrichtstätigkeit, Beruf oder auch fürs Privatleben. Abgerundet wurde dieses großartige Wochenende wie immer mit dem Erfahrungsaustausch der ÜbungsleiterInnen und der Diskussion von neuen Ideen und Projekten, sowie der Lizenzschulung der ÖCWTA AbnehmerInnen.

Wir freuen uns auf unser nächstes ÜbungsLeiterInnen Treffen beim Dance Camp im Juli 2020.

Am 11. Januar 2020 fanden in Kärnten und Wien der Competition Workshop Day 2020 statt.

Mehr als 60 Tanzbegeisterten aus nah und fern wurden die WCDF Competitions-Tänze der Klassen Social und Newcomer im EduCare Seminarhotel in Treffen vorgestellt. In bewährt souveräner Manier präsentierten unsere heimischen Teacher Claudia Glanzer und Friedrich Maier die Social A-, B- und C-Tänze. Die Newcomer A-, B-, C- und D-Tänze wurden von Ursula Kellner-Hermüller und Erika Prasser den vielen TeilnehmerInnen nähergebracht. Anschließend fand, wie anders nicht vorstellbar, auch wieder eine Linedance-Party statt, die trotz anstrengendem WS mit großer Begeisterung besucht wurde.
Euer LVK-CULD Team

Die Veranstaltung in Wien war ein ‚Benefiz-Competition-Workshop‘ zugunsten MPS-kranker Kinder. Unterrichtet wurde von 5 Dipl. ACWDA Übungsleiterinnen aus dem Team der ACWDC (Margit Bata, Dagmar Blecha, Martina Kemeter, Karin Kientzl und Karin Tagunoff). Unterrichtet wurden WCDF Competition Tänze 2020 (mit Schwerpunkt Social und Newcomer Division).
Die Honky Tonk Dancers und das Team der ACWDC

 

World CDF

Wir gratulieren allen österreichischen TeilnehmerInnen der WCDF Worlds XIV in Kalkar / Deutschland zu ihren großartigen Leistungen und Erfolgen. Für die TeilnehmerInnen und den mitgereisten Fanclub war es eine erlebnisreiche Veranstaltung.
Hier sind die Gesamt – Ergebnisse.

Barbara Woehry 2. Platz Line Classic Teen Newcomer
Paul Birbaumer 2. Platz Line Classic Adult Advanced
Nadja Rosenzopf 1. Platz Line Classic Crystal Intermediate
Michaela Tscherny 1. Platz Line Classic Diamond Novice
Paul Ferstl 1. Platz Line Classic Silver Newcomer
Gregor Birbaumer 2. Platz Line Classic Silver Newcomer
Regina Kailer 1. Platz Line Classic Silver Newcomer
Sonja Schöndorfer 1. Platz Line Classic Silver Novice
Reinhard Geist 2. Platz Line Classic Silver Advanced
Angelika Pfeiffer 6. Platz Line Classic Gold Newcomer
Ilse Prem 8. Platz Line Classic Gold Newcomer
Angela Thaler 4. Platz Line Classic Gold Novice
Doris Thaun 7. Platz Line Classic Gold Novice
Gerhard Pickelsberger 4. Platz Line Classic Gold Intermediate
Doris Schwam 6. Platz Line Classic Gold Intermediate
Paul Birbaumer 2. Platz Line Showcase Adult
Barbara Woehry 6. Platz Line Modern Teens Basic
Marie Kerschbaumer 3. Platz Choreography Country Newcomer/Novice
Marie Kerschbaumer 4. Platz Choreography Country Newcomer/Novice
Marie Kerschbaumer 5. Platz Choreography Country Newcomer/Novice
Manuela Kerzendorfer 6. Platz Choreography Country Newcomer/Novice
Manuela Kerzendorfer 7. Platz Choreography Country Newcomer/Novice
Marie Kerschbaumer 2. Platz ProAM Classic Gold Intermediate
Marie Kerschbaumer 1. Platz ProAM Showcase Diamond
2019_WorldsXIV

Am 30. November / 1. Dezember 2019 fand bereits das 7. Wochenende der ÜL-Ausbildung 2018-2020 statt. Schwerpunkte waren diesmal ‚Dance Basics für Fortgeschrittene‘  und ‚Motions‘ mit Eva Richter. Waltz, Polka, Cuban, East-/West Coast Swing und Night Club standen im Mittelpunkt der Motions, sowie praktischen Übungen und Entstehung der verschiedenen „Motions“. Es war ein großartiges Wochenende für alle TeilnehmerInnen.

Das letzte ACWDA Weekend im Jahr 2019 – ein intensives, breitgefächertes Technik Wochenende mit Roy Hadisubroto – ist leider schon wieder Geschichte. Bodymovement, Turning Technique und Appearance & Performance standen am Stundenplan. Viele interessierte TänzerInnen aller Tanzlevel nutzten diese große Auswahl an Inputs, Herangehensweisen und Überlegungen um ihre Tanztechnik und ihr Können auszubauen und zu verbessern.  Roy vermittelte – einfach verständlich, locker, aber mit fundiertem Wissen  – an die gut gelaunten und motivierten Tänzer.

Wir freuen uns schon jetzt auf die 4 teilige Technik Workshopserie mit Roy Hadisubroto im Jahr 2020!

21. – 23. Februar 2020
03. – 05. April 2020
21. – 23. August 2020
06. – 08. November 2020

Am 16. November 2019 fanden in  Kärnten und NÖ Nord der 2. Teil des  National Workshop Day 2019 statt. Die TeilnehmerInnen der Workshops hatten großen Spass bei den ACWDA ÜbungsleiterInnen Tänze fürs Tanzabzeichen (ÖCWTA) 2020 in Bronze, Silber und Gold zu lernen.
In Kärnten fand zusätzlich ein Technik Workshop mit der ACWDA Übungsleiterin Karin Tagunoff statt. Schwerpunkt des Workshops war Tanztechnik zu den Tänzen für das Tanzabzeichen für Bronze und Silber.

Am 16./17. November 2019 fand in Altlengbach / NÖ der NÖ Cup 2019 statt.
Wir gratulieren allen TeilnehmerInnen zu ihren großartigen Leistungen und Erfolgen.
Hier sind die Ergebnisse.
Die Rangliste für den Austrian Cup 2019 ist aktualisiert.

Am 09. November 2019 fanden in  NÖ West, OÖ, Salzburg, in der Steiermark, Tirol und Wien der National Workshop Day 2019 statt. Die TeilnehmerInnen der Workshops hatten großen Spass bei den ACWDA ÜbungsleiterInnen Tänze fürs Tanzabzeichen (ÖCWTA) 2020 in Bronze, Silber und Gold zu lernen.
Die Stepsheets und Videos der ÖCWTA Tänze 2020 sind online.

Anläßlich 10 Jahre Country Workshops mit Patrick Hering und 15 Jahre ACWDA  fand am vergangenen Samstag ein Country Workshop mit Patrick Hering / DE  statt. Der Workshop war ein voller Erfolg und wir bedanken uns bei euch allen für euer Kommen und eure Begeisterung, neue Tänze zu lernen. Es waren über 200 TänzerInnen aus mehr als 25 verschiedenen Clubs anwesend, die den Samstag zu einem unvergeßlichen Event gemacht haben.

Folgende Tänze wurden unterrichtet:

When You Smile
Gone West
Up In The Air
Bonaparte’s Retreat
Train Swing
Wiggle Freeze

Die Veranstaltung stand auch unter dem Charity Gedanken für die Gesellschaft für MukoPolySaccaridosen. Im Namen aller MPS kranken Kinder und deren Familien bedanken wir uns ganz herzlich bei allen BesucherInnen des Country Workshops, allen Kuchen-BäckerInnen, -VerkäuferInnen und -EsserInnen und unserem Caterer, die durch ihre Spenden ermöglicht haben, dass wir einen Gesamtbetrag von € 777,- an die Gesellschaft für MukoPolySaccaridosen weiterleiten können. Miteinander Perspektiven schaffen – für Kinder mit MPS.